Nach Verwüstung von Schule: Jugendamt nimmt Kinder in Obhut

150.000 Euro Schaden Kaputte Scheiben, beschmierte Wände, Überschwemmung – drei Kinder zerstörten am Sonntag ihre Schule in Niedersachsen. Zwei von ihnen wurden nun aus ihren Familien genommen. Nach schweren Randalen und Zerstörungen in einer Schule in Bissendorf in Niedersachsen durch drei polizeibekannte Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren sind zwei der Kinder nun … Weiterlesen Nach Verwüstung von Schule: Jugendamt nimmt Kinder in Obhut

Werbung

Jugendamt Gießen: Deutliche Kritik – Mutter schildert erschütternde Geschichte

»Es ist ein Skandal, und wir sind kein Einzelfall.« Kritik am Jugendamt der Stadt Gießen gibt es seit Jahren. Nun berichtet die Mutter eines psychisch kranken Mädchens im Detail, wie die Behörde ihre Familie alleingelassen hat. Die Stadt räumt Probleme ein und setzt auf neue Führungskräfte. Gießen - Seit Monaten spitzen sich die Krisen der … Weiterlesen Jugendamt Gießen: Deutliche Kritik – Mutter schildert erschütternde Geschichte

PROTESTE IN DORMAGEN : Es geht um Politik, nicht um die Sache

Analyse Dormagen. Analyse Bei der Demonstration in der Innenstadt und auf dem Schützenplatz ging es nur vordergründig um das Kindeswohl. Es war ein Angriff auf die Glaubwürdigkeit von Behörden in Deutschland. Mehr als tausend Menschen sind am vorvergangenen Sonntag skandierend über die Kölner Straße bis zum Schützenplatz gezogen. Für die Teilnahme ist zuvor in sozialen Netzwerken kräftig … Weiterlesen PROTESTE IN DORMAGEN : Es geht um Politik, nicht um die Sache

Amtsgericht Kassel: Evolutionsbiologe Kutschera verteidigt Äußerungen über Homosexuelle

KASSEL. Der Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera hat am Montag zu Beginn des Prozesses gegen ihn seine Äußerungen über Homosexuelle verteidigt. „Das Kindeswohl steht im Mittelpunkt meiner Aussagen“, sagte Kutschera laut der Nachrichtenagentur dpa vor dem Amtsgericht Kassel. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, unter dem Vorwand „biowissenschaftlicher Fakten“ Homosexuellen eine Neigung zum sexuellen Mißbrauch von Kindern zu … Weiterlesen Amtsgericht Kassel: Evolutionsbiologe Kutschera verteidigt Äußerungen über Homosexuelle

Cavusoğlu: „Deutsches Jugendamt nimmt Familien Kinder weg und gibt sie Schwulen“ – Demo in Dormagen

  Eine Inobhutnahme zweier Kinder durch das Jugendamt in Dormagen hat mehr als 1.000 Menschen zu einer Protestkundgebung mobilisiert. Auch die türkische Regierung äußert Besorgnis. Der Vorwurf: Ämter neigten bei Familien von Einwanderern zu vorschnellen Entscheidungen. Am vergangenen Sonntag hatten mehr als 1.000 Menschen, die meisten davon türkische Einwanderer, in Dormagen unter dem Motto „Besorgte … Weiterlesen Cavusoğlu: „Deutsches Jugendamt nimmt Familien Kinder weg und gibt sie Schwulen“ – Demo in Dormagen

Schwere Vorwürfe gegen Oberhausener Jugendamt

Unter der Aufsicht des Jugendamts Oberhausen-Osterfeld soll es zu Fällen von schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern gekommen sein. Das wirft der Verein "Kinderseelenschützer" aus Bochum der Stadt Oberhausen vor. Unter anderem soll es Übergriffe durch Pflegeeltern gegeben haben. Der Verein hat, nach eigenen Angaben, Kontakt zu den betroffenen Müttern. Wir haben bei der Staatsanwaltschaft Duisburg … Weiterlesen Schwere Vorwürfe gegen Oberhausener Jugendamt

Saalekreis:Missbrauchsspuren bei getötetem Kleinkind in Querfurt

Der gewaltsam ums Leben gekommene Junge in Querfurt ist vermutlich missbraucht worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, deuten darauf Spuren am Leichnam des Zweijährigen hin. Die Mutter des Jungen und deren Lebensgefährte sitzen in Untersuchungshaft. Nachbarn erheben schwere Vorwürfe gegen Polizei und Jugendamt. Alarmzeichen seien übersehen worden. Nach dem Tod eines zweijährigen Jungen in Querfurt im … Weiterlesen Saalekreis:Missbrauchsspuren bei getötetem Kleinkind in Querfurt

Eine Stadt unter Schock

Getötetes Kleinkind: Innenminister prüft mögliche Versäumnisse der Polizei / Mutter schweigt weiter   Querfurt steht unter Schock, seit der Tod eines zweijährigen Kleinkindes in diesem Neubaublock bekannt wurde. Der Körper des Jungen  wies schwere Verletzungen und Spuren sexuellen Missbrauchs auf. Haben die Behörden Warnsignale im Vorfeld der schrecklichen Tat übersehen? Hier, in diesem Neubaublock, nahm … Weiterlesen Eine Stadt unter Schock

Dormagen: Demo gegen Inobhutnahme zweier Kinder durch Jugendamt

Unter dem Motto „Besorgte Eltern demonstrieren“ protestierten rund 1000 Menschen gegen die Inobhutnahme zweier Kinder durch das Jugendamt Dormagen. Das berichtet „rponline“ am Sonntag. Laut Polizeiangaben verlief die genehmigte Demonstration auf dem Schützenplatz in Dormagen friedlich. Viele Protestierende seien aus benachbarten Kreisen und Städten angereist. Vor drei Wochen entzog das Dormagener Jugendamt einer türkischstämmigen Familie … Weiterlesen Dormagen: Demo gegen Inobhutnahme zweier Kinder durch Jugendamt

Kampf ums Sorgerecht: „Meine Kinder laufen Gefahr, ihre Mutter zu verlieren“

Kampf ums Sorgerecht: „Meine Kinder laufen Gefahr, ihre Mutter zu verlieren“ Kreis Mettmann. Kathrin S. ist das Sorgerecht für ihre Kinder entzogen worden. Ein Gutachten diagnostizierte ihr eine zu große Nähe. Doch S. kämpft. Auch ein renommierter Soziologe zweifelt an der Diagnose. Das Haus von Kathrin S. (Namen der Familie geändert) ist darauf ausgelegt, dass … Weiterlesen Kampf ums Sorgerecht: „Meine Kinder laufen Gefahr, ihre Mutter zu verlieren“