Jugendamt nimmt Tochter zu Unrecht weg: Vater verklagt die Stadt Bielefeld

Nach dem traumatischen Erlebnis eskaliert die Lage, dann kommt eine plötzliche Wende. Jetzt will der Mann Schadenersatz - und hat schon eine Summe im Kopf. Bielefeld. Wenn das Jugendamt den Eltern das eigene Kind wegnimmt, dann ist das für alle Angehörigen ein traumatisches Erlebnis. Eine „Inobhutnahme“ geschieht, um eine ernste Gefahr vom Kind abzuwenden. Ein … Weiterlesen Jugendamt nimmt Tochter zu Unrecht weg: Vater verklagt die Stadt Bielefeld

GERICHT ENTSCHEIDET: Baby Emely kann zurück zu seinen Eltern

Jugendamt Bottrop hatte das Kind vier Stunden nach der Geburt weggeholt Können Jörg H. (39) und Anita M. (19) ihre Tochter bald wieder in die Arme schließen? Dieser Fall beschäftigte ganz Deutschland: Vor knapp zwei Wochen kam die kleine Emely im Marienhospital in Bottrop (NRW) zur Welt. Dann der Schock: Nur vier Stunden nach der … Weiterlesen GERICHT ENTSCHEIDET: Baby Emely kann zurück zu seinen Eltern

Personalmangel im Jugendamt Gelsenkirchen: OB hat „keine schnellen Lösungen“

Es kamen Hilfeschreie aus dem Jugendamt, zu viele Fälle und zu wenig Personal beklagten die Mitarbeiter. Die Stadtspitze versucht nun den Sozialdienst zu stärken. Mitarbeiter beim Sozialdienst im Gelsenkirchener Jugendamt machen sich große Sorgen. Den Kindern und Familien könnten sie teilweise nicht mehr gerecht werden, wenn jeder 70 bis 90 Fälle betreuen müsse. Weil 20 … Weiterlesen Personalmangel im Jugendamt Gelsenkirchen: OB hat „keine schnellen Lösungen“

Pflegeeltern aus Plettenberg hatten Kind ins Klinikum Lüdenscheid gebracht

Kind (1) stirbt nach Gewalteinwirkung: Pflegevater sitzt in U-Haft Update Samstag 18 Uhr] Plettenberg - Schockierende Nachricht aus dem Märkischen Kreis: Ein einjähriges Kind ist in Plettenberg in der Obhut von Pflegeeltern so massiver Gewalt ausgesetzt worden, dass es starb. Der Pflegevater sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Er sitzt in Untersuchungshaft. … Weiterlesen Pflegeeltern aus Plettenberg hatten Kind ins Klinikum Lüdenscheid gebracht

100 Beiträge

Inzwischen wurden hier 100 Beiträge veröffentlicht. Das dürfte dann der größte Blog sein, bei dem Nachrichten aus der Presse gesammelt werden, die einen Bezug zum Thema JUGENDAMT haben. Wenn man also Veröffentlichungen zum Thema JUGENDSAMT sucht, dann lohnt es sich sicherlich zunächst hier nach dem Beitrag zu suchen. Natürlich werden hier auch weiterhin Beiträge zu … Weiterlesen 100 Beiträge

Deutsches Jugendamt nahm Kinder polnischer Familie und gab sie muslimischer Familie in Obhut

Das deutsche Jugendamt nahm einer 22-jährigen Mutter aus Polen (Wadowice) eine dreijährige Tochter und einen zweijährigen Sohn. Das Jugendamt trennte die Kinder und stellte sie in die Obhut einer muslimischen Familien aus der Türkei! Dieser Vorfall wurde von der „Polnischen Vereinigung gegen Diskriminierung von Kindern in Deutschland“ bekannt gemacht. Am Freitag findet vor Gericht der Prozess, was mit … Weiterlesen Deutsches Jugendamt nahm Kinder polnischer Familie und gab sie muslimischer Familie in Obhut

Auffällige Behörde: Jugendamt Gießen: Fachleute und Betroffene äußern erneut Kritik

»Jugendamt: Hinhalten statt helfen«. Dieser Bericht über die mangelnde Unterstützung für eine Jugendliche mit Borderline-Störung hat zahlreiche Reaktionen hervorgerufen. Fachleute wie Betroffene äußern vielstimmige Kritik. Was läuft schief im Rathaus? „Ich habe den Horror erlebt«, »mir wurde auch nicht geholfen«, »die sind überfordert«: Der Bericht dieser Zeitung über den Leidensweg der psychisch kranken »Charlotte« und ihrer Familie … Weiterlesen Auffällige Behörde: Jugendamt Gießen: Fachleute und Betroffene äußern erneut Kritik

Nach Verwüstung von Schule: Jugendamt nimmt Kinder in Obhut

150.000 Euro Schaden Kaputte Scheiben, beschmierte Wände, Überschwemmung – drei Kinder zerstörten am Sonntag ihre Schule in Niedersachsen. Zwei von ihnen wurden nun aus ihren Familien genommen. Nach schweren Randalen und Zerstörungen in einer Schule in Bissendorf in Niedersachsen durch drei polizeibekannte Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren sind zwei der Kinder nun … Weiterlesen Nach Verwüstung von Schule: Jugendamt nimmt Kinder in Obhut

Jugendamt-Akten: Eltern darf Zugriff auf Daten der eigenen Kinder verwehrt werden

Jugendamt-Akten enthalten sensible Daten über ein Kind und sind besonders geschützt. Wenn Eltern Einsicht fordern, bekommen sie nicht automatisch Zugriff, entschied das Verwaltungsgericht in Baden-Württemberg. Im verhandelten Fall vermutete die Behörde offensichtlich eine Kindeswohlgefährdung, argumentierte er. Stuttgart. Wenn das Jugendamt über sensible Daten zu einem Kind verfügt, bekommen Mutter oder Vater nicht automatisch Einsicht in die … Weiterlesen Jugendamt-Akten: Eltern darf Zugriff auf Daten der eigenen Kinder verwehrt werden