Traumatisierungen: Inobhutnahmen: Das Seelenleid der Kinder und Eltern nicht übergehen

Berlin (idea) – Vor einer zu schnellen Herausnahme von Kindern aus ihren Familien wegen möglicher Kindeswohlgefährdung warnen Juristen und Soziologen in einem Beitrag in der Welt am Sonntag (Ausgabe 21. Juni). 2018 gab es – es ist die aktuellste verfügbare Statistik – 40.379 Inobhutnahmen wegen akuter Kindeswohlgefährdung. Laut dem Familienrechtsanwalt Rainer Bohm (Solingen) werden Kinder … Weiterlesen Traumatisierungen: Inobhutnahmen: Das Seelenleid der Kinder und Eltern nicht übergehen

Werbung

Kein Ordnungsgeld gegen Jugendamt wegen Aussetzung des gerichtlich geregelten begleitenden Umgangs

Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Beschluss vom 23.06.2020 - 5 WF 107/20 - Kein Ordnungsgeld gegen Jugendamt wegen Aussetzung des gerichtlich geregelten begleitenden Umgangs Jugendamt kann Mit­wirkungs­bereitschaft jederzeit widerrufen Hat sich das Jugendamt im Rahmen einer gerichtlichen Umgangsregelung zu einem begleitenden Umgang bereit erklärt, so kann gegen ihn wegen der Aussetzung des Umgangs kein Ordnungsgeld verhängt werden. Das Jugendamt kann jederzeit seine Mit­wirkungs­bereitschaft … Weiterlesen Kein Ordnungsgeld gegen Jugendamt wegen Aussetzung des gerichtlich geregelten begleitenden Umgangs

PÄDOPHILES EXPERIMENT

Studie: Kindesmissbrauch unter den Augen der Behörden Was als Versuch begann, setzte sich Jahrzehnte lang fort: Unter Beteiligung von Berliner Ämtern wurden Heimkinder laut einer Studie bewusst bei Päderasten in Pflege gegeben, um sie von diesen Männern erziehen zu lassen. In das sogenannte Kentler-Experiment sind laut einer Studie mehr Personen verwickelt gewesen als bislang bekannt. … Weiterlesen PÄDOPHILES EXPERIMENT

EUROPÄISCHE UNION

EU will gemeinsam gegen Kindesmissbrauch vorgehen Im Kampf gegen sexuellen Kindesmissbrauch plant die EU-Kommission ein EU-weit gültiges Maßnahmenpaket für Prävention und Strafverfolgung. Unter anderem sollen entsprechende Gesetze geschaffen werden. Die EU-Kommission werde in Kürze ein entsprechendes Paket vorstellen, das für die gesamte Europäische Union gelten solle, sagte die zuständige Innenkommissarin Ylva Johansson der "Welt". Geplant … Weiterlesen EUROPÄISCHE UNION

Erstes Urteil im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach

Das in Bergisch Gladbach entdeckte Netzwerk von Kindesmissbrauch hat bundesweit Schlagzeilen gemacht. Nun ist in Moers das erste Urteil dazu ergangen. Ein junger Soldat muss für etliche Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Kleve am Niederrhein hat den 27-jährigen Angeklagten zu zehn Jahren Haft verurteilt und in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Der Soldat hatte gestanden, vier … Weiterlesen Erstes Urteil im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach

Betreuung durch den Vater hat Vorrang vor der Kita

Amtsgericht München sichert die Betreuung der Tochter durch den Vater in der Corona-Krise. Die Mutter wollte sie stattdessen lieber in die Kita geben. Ein zu hohes Risiko, entschied das Gericht. Die öffentliche Darstellung des Falls bietet aber Grund, die Sicht auf getrennte Eltern zu hinterfragen. In einer aktuellen Entscheidung entschied das Amtsgericht München, dass die … Weiterlesen Betreuung durch den Vater hat Vorrang vor der Kita

Rache auf dem Rücken des Kindes: Das gefährliche Phänomen der Eltern-Kind-Entfremdung

Wenn sich die Eltern trennen, bricht für ein Kind meist eine Welt zusammen. Manche Eltern machen alles noch viel schlimmer: Sie bringen das Kind dazu, den anderen Elternteil zu hassen und nie wieder sehen zu wollen. So gefährlich sind die Folgen dieser sogenannten Eltern-Kind-Entfremdung. Für manche Eltern ist die Coronakrise eine willkommene Gelegenheit. Etwa für … Weiterlesen Rache auf dem Rücken des Kindes: Das gefährliche Phänomen der Eltern-Kind-Entfremdung

Ermittlungen gegen Pflegemutter: Tragischer Tod von Pflegekind (3) wirft Fragen auf

Lüdenscheid – Ein dreijähriger Junge stürzt am 5. April beim Spielen in einen Gartenteich an einem Wohnhaus in Lüdenscheid. Kurz darauf wird der leblose Körper im Wasser entdeckt. Ein Junge (3) fällt in einen Gartenteich in Lüdenscheid Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Pflegemutter Bereits im Vorjahr gab es Hinweise auf eine Kindeswohlgefährdung Das Kind wird … Weiterlesen Ermittlungen gegen Pflegemutter: Tragischer Tod von Pflegekind (3) wirft Fragen auf

Als ein Elfjähriger das Jugendamt bat, ihn aus seiner Familie zu holen

Jeremias verließ seine Familie als Kind. Heute hat er ein Buch über Armut und Schuld geschrieben Jeremias Thiel war elf Jahre alt, als er zum Jugendamt ging, an einer Bürotür klopfte, und dem zuständigen Beamten sagte: "Ich möchte weg von zu Hause, weg von meinen Eltern." Das war am 11. September 2012. Die darauffolgenden Jahre … Weiterlesen Als ein Elfjähriger das Jugendamt bat, ihn aus seiner Familie zu holen

Prozess-Auftakt um Plettenberger – Misshandelt und geschüttelt: Mann muss sich jetzt für Tod des Pflegekindes verantworten

Plettenberg – Am 2. August startet der Prozess vor dem Hagener Landgericht gegen einen 30-jährigen Plettenberger. Er muss sich für den Tod eines Kleinkindes verantworten. Darum geht es. Der Pflegevater muss sich wegen Totschlags und Misshandlung Schutzbefohlener vor dem Schwurgericht verantworten. Los geht es am ersten Prozesstag um 9.30 Uhr. Dem Pflegevater wird vorgeworfen, am … Weiterlesen Prozess-Auftakt um Plettenberger – Misshandelt und geschüttelt: Mann muss sich jetzt für Tod des Pflegekindes verantworten